backe backe kuchen

Backrezept für Hefebrezel

ZurückZurück zu BrotrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Brezel - Hefebrezel

Teig:
250 g Weizenmehl (Type 405)
20 g frische Hefe
125 ml Milch
40 g Zucker
40 g Butter
1 Ei
1 Prise Salz

Außerdem:
1 Eigelb
1 EL Kondensmilch

Zubereitung: Brezel - Hefebrezel

Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Milch erwärmen und zur Hefe gießen. Mit etwas Mehl und 1 Teelöffel Zucker zu einem Brei verrühren. Ca. 15 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Fett zerlassen und mit Ei, Zucker und Salz verschlagen. Zum Vorteig geben und alles mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Nochmals 15 Minuten gehen lassen. Hefeteig in 12, ca. 15 cm lange Rollen teilen. Jede Rolle zu einer kleinen ""Hefebrezel" drehen und auf einen mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.

Eigelb und Kondensmilch verquirlen und die "Hefebrezel" damit bestreichen. Die "Hefebrezel" im vor geheizten Backofen (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) 15 bis 20 Minuten (je nach Backofen) backen und noch lauwarm servieren.

Name des Autors: Michael G.

ZurückZurück zu BrotrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern