backe backe kuchen

Backrezept für Knäckebrot knusprig

ZurückZurück zu BrotrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Knäckebrot

150 g Roggenmehl
150 g Weizenmehl
50 g Weizenvollkornmehl
50 g Roggenvollkornmehl
50 g Gerstenschrot
50 g Haferschrot
70 g Butter
1 Teel. Backpulver
3/8 l lauwarme Milch
1 Teel. Zucker
1/2 Eßl. Salz
1 Teel. gemahlenen Fenchel
Kleie fürs Backblech

Zubereitung: Knäckebrot

Das vermischte Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die ganzen Zutaten in die Vertiefung geben und mit der Milch zu einem elastischen Teig kneten. Den Teig 1 Stunde rasten lassen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durcharbeiten, in beliebig gleich große Stücke teilen, runde Kugeln formen und jedes Stück zu einem runden, dünnen Fladen ausrollen. Die Fladen auf das mit Kleie bestreute Blech legen, mit einer Gabel durch und durch einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad backen. Das Knäckebrot sollen nicht braun werden. Nach dem Backen das Knäckebrotneben neben dem Herd auslegen und etwas trocknen lassen. Backzeit: ca. 20 Minuten



ZurückZurück zu BrotrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern