backe backe kuchen

Backrezept für Weißbrot

ZurückZurück zu BrotrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Weißbrot

500 g Weizenmehl 550
10 g Margarine
1 geh. TL Salz
1 Würfel Frischhefe
300 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung: Weißbrot

Mehl, Hefe, Margarine, Salz und Wasser in einer Rührschüssel mit dem elektrischen Rührgerät mit Knethacken zu einem glatten Teig verkneten, anschließend ca. 10 Minuten weiter kneten. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Weißbrotteig noch mal kurz mit den Händen durchkneten und in eine gefettete Kastenform füllen. Die Kastenform auch mit dem Tuch abdecken und noch mal 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Danach sollte der Teig sich fast verdoppelt haben. Den Weißbrotteig der Länge nach 1 cm tief einschneiden. Im vor geheizten Backofen (Umluft: 190°C/ E-Herd: 225°C/ Gas: Stufe 4-5) das Weißbrot auf mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen. Das Weißbrot nach dem Backen aus der Form nehmen und erst nach dem Auskühlen anschneiden.

Tipp: Für eine erhöhte Luftfeuchtigkeit im Backofen heißes Wasser auf dem Boden des Backofens gießen oder die Wände mit Wasser besprühen.

Kastenform 30 cm

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu BrotrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern