backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Backäpfel auf Hirsesauce

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Backäpfel

4 Äpfel
Süssmost, Apfelsaft
2 E Birnendicksaft
40 g Haselnüsse; gemahlen
40 g Korinthen
1 Prise Anis
1 Prise Zimt
10 g Vanillezucker
250 ml Milch
250 ml Wasser
1/2 Vanillestengel
30 g Hirseschrot
1Prise Salz
1 EL Rahm
3 EL Birnendicksaft
1 TL Zitronenschale, abgerieben (Bio, unbehandel)
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Kardamom

Zubereitung: Backäpfel

Äpfel waschen und Kerngehäuse ausstechen. Für die Füllung alle Zutaten gut vermischen, in die ausgehöhlten Äpfel füllen. Die Äpfel in Auflaufform setzen. Süßmost 1 bis 1,5cm hoch um die Äpfel gießen. Die Äpfel mit dem Birnendicksaft beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 220°C (Ober/Unterhitze) ca. 20 Minuten zugedeckt weich dämpfen.

Für die Sauce Milch, Wasser und Vanillestengel in eine Kasserolle geben und aufkochen. Hirseschrott und Salz einrühren und 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die übrigen Zutaten in die Kasserolle geben und sorgfältig umrühren.
Die Sauce auf Teller verteilen und die "Backäpfel" darüber anrichten.

Name des Autors: Anne-Marie

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern