backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Aprikosen-Weincreme

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Creme - Aprikosen-Weincreme

6 Blatt weiße Gelatine
500 g Aprikosen (Dose)
100 g Zucker
250 ml Weißwein
200 g Schlagahm
4 cl Aprikosenlikör
4 TL Pistazien, gehackt

Zubereitung: Creme - Aprikosen-Weincreme

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die abgetropften Aprikosen mit Zucker und Wein aufkochen. Durch ein Haarsieb streichen. Die eingeweichte Gelatine im Wasserbad auflösen und unter den Aprikosenbrei rühren. Abkühlen, aber noch nicht fest werden lassen. Rahm steif schlagen. Etwas zum Garnieren abnehmen und den Rest mit Likör unter den Aprikosenbrei rühren. Die Creme in eine Glasschüssel oder in Portionsschälchen füllen. Kalt stellen. Mit Rahm und gehackten Pistazien verzieren.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern