backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Brombeercreme

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Creme - Brombeercreme

250 g Brombeeren, eventl. Tk-Ware
(5 Stück davon zum Garnieren beiseitelegen)
4 Eigelb
40 g Puderzucker
2 EL Kirschwasser
1 EL Zitronensaft, mehr nach Geschmack
30 g Sofort-Gelatine
3/8 l Schlagsahne

Zubereitung: Creme - Brombeercreme

Die Brombeeren auftauen lassen. Eigelb mit Puderzucker, Kirschwasser und Zitronensaft mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Einige Brombeeren beiseite legen, die restlichen Beeren mit dem Schneidstab pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Gelatine in das Püree rühren. Püree unter die Eicreme ziehen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, zwei Drittel der Schlagsahne steif schlagen und unter die Brombeercreme ziehen. Eine Puddingform (1 Liter Inhalt bei 4 Portionen) kalt ausspülen, die "Brombeercreme" einfüllen und mindestens zwei Stunden kalt stellen. Die restliche Sahne ebenfalls steif schlagen. Die Form in warmes Wasser tauchen und die "Brombeercreme" auf eine Platte stürzen. Mit Sahne und den restlichen Brombeeren garnieren.

Name des Autors: Sabiene Ahlers

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern