backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Joghurtcreme mit Preiselbeeren

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Creme - Joghurtcreme II

3 Blatt weiße Gelatine
450 g Joghurt
1 Eigelb
3 - 4 EL Zitronensaft
50 g Puderzucker
125 g Sahne
1 Glas Preiselbeeren in Sirup (350 g)
2 cl Kirschwasser
Borkenschokolade
evtl. Minzblätter zum Garnieren

Zubereitung: Creme - Joghurtcreme II

Gelatine 5 Minuten in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Joghurt, Eigelb, Zitronensaft und Puderzucker mit dem Handrührgerät glatt rühren.

Gelatine tropfnass in einen kleinen Topf geben, auf 1 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2 flüssig werden lassen. 2 - 3 EL Joghurtmasse nach und nach zur Gelatine rühren und diese Mischung dann in die Joghurtmasse einrühren.

Sahne steif schlagen, unter die Joghurtmasse heben. Die Joghurtcreme in kalt ausgespülte Förmchen oder Tassen füllen und 3 - 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Preiselbeeren mit Kirschwasser verrühren. Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, dann die Joghurtcreme auf Portionsteller stürzen, Mit Preiselbeeren anrichten. Die "Joghurtcreme mit Preiselbeeren" mit Schokolade und Minze garniert servieren.

Name des Autors: Sabine

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern