backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Maronencreme

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Creme - Maronencreme

50 g geschälte Maronen (etwa)
Vanilleläuterzucker
2 Eigelb
100 g Zucker
50 g Stärkemehl
1 Prise Salz
250 ml heißer Milch
50 g Butter
1 Glas Kirschwasser

Zubereitung: Creme - Maronencreme

Geschälte Maronen in Vanilleläuterzucker(*) weich kochen und durch ein Sieb streichen. Eigelb mit Zucker, Stärkemehl und Salz verrühren, mit heißer Milch cremig schlagen, das Püree darunterziehen, die Creme mit Butter und Kirschwasser vollenden. Fertig ist die "Maronencreme"!

(*Läuterzucker: Mischung aus Zucker und Wasser, die erhitzt wird. 100 g Vanillezucker und 250 ml Wasser)

Name des Autors: Sabine Ahlers

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern