backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Zitronencreme

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Creme - Zitronencreme

6 Scheibe Gelatine
6 EL, kaltes Wasser
2 Unbehandelte Zitronen,
- abgeriebene Schalen und
- Saft davon
2 Eier, getrennt
1 Pck. Vanillezucker
80 g Zucker
750 ml Milch

Zubereitung: Creme - Zitronencreme

Die Gelatine in dem kalten Wasser mindestens 10 Minuten quellen lassen. Die Eigelbe mit der abgeriebenen Zitronenschale, dem Zitronensaft und dem Vanillezucker mit dem Rührgerät ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Den Zucker zugeben und weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Inzwischen die Gelatine gut ausdrücken und im Wasserbad (oder vorsichtig in der Mikrowelle) auflösen und in die Creme rühren. Die Milch dazugeben, vorsichtig umrühren (spritzt!) und das Ganze im Kühlschrank halbfest werden lassen. Ab und zu umrühren. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und unter die halbfeste Zitronencreme ziehen. Die "Zitronencreme" in Gläser verteilen und fest werden lassen.

Name des Autors: Sabiene

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern