backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Eierauflauf

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Eierauflauf

2 Eigelb
50 g Zucker
2 Eiweiss
10 g Speisestärke
10 g Puderzucker

Zubereitung: Eierauflauf

Die Eigelbe mit dem Zucker cremig schlagen. Die Eiweiße steif schlagen, auf die Eigelbcreme geben, Speisestärke darauf sieben, alles vorsichtig unter die Eigelbcreme ziehen (nicht rühren). Die Masse in zwei kleine gefettete Auflaufformen geben und den Eierauflauf auf dem Rost in den auf 180C° (Ober/Unterhitze) vorgeheizten Backofen schieben. Backzeit ca. 25-30 Minuten. Den "Eierauflauf" nach dem Backen mit dem Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

Name des Autors: Anke H.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern