backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Honig Bananen nach chinesische Art

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Honig Bananen

4 El. Weizenmehl (Type 405)
1 Prise Backpulver
2 Eier
1 Prise Salz
4 mittelgrosse Bananen
1 El. Zitronensaft
4 El. Honig
2 El. Sesamsamen
750 ml Pflanzenfett

Zubereitung: Honig Bananen

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, die Eier und das Salz zufügen, dann alles zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten, je nach Größe der Eier eventuell etwas Wasser zusetzen. 20 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen die Bananen schälen und mit der Zitrone beträufeln.

Das Öl im Wok erhitzen und die Bananen in den Teig tauchen und bei 190°C für ca. 3 Minuten frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

In einer Pfanne den Honig und den Sesamsamen erhitzen und die frittierten Bananen darin wenden.

Die "Honig Bananen" sofort heiß servieren.

Name des Autors: Figen

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern