backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Orangencreme I

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Orangencreme I

6 Blatt weiße Gelatine
500 ml Orangensaft (am besten frisch gepresst)
3 - 4 EL Zucker
abgeriebene Schale von einer Bioorange
250 ml Schlagsahne
3 Eiweiß

Zubereitung: Orangencreme I

Die Gelatine nach Anleitung im kalten Wasser einweichen. Den Orangensaft mit dem Zucker verrühren und leicht erwärmen (nicht kochen), so lange bis der Zucker geschmolzen ist. Die Gelatine ausdrücken und im warmen Orangensaft auflösen, abkühlen lassen und kalt stellen. Wenn die Creme anfängt zu gelieren, einmal kräftig mit dem Schneebesen durchrühren und dabei die Orangenschale zugeben. Dann nacheinander die Sahne und das Eiweiß steif schlagen, dann das Eischnee unter die Sahen heben anschließend die Orangenmasse unter die Sahen heben. Die Orangencreme in kleine Glasschüssel portionieren und in den Kühlschrank stellen bis die Orangencreme fest geworden ist. Ist die Orangencreme fest, kann die Orangencreme serviert werden.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern