backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Honig-Schokoladeparfait

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Parfait - Honig-Schokoladeparfait

6 Eigelb
100 g Sonnenblummenhonig; (1)
250 ml Rahm; (1)
1 Pk. Vanillezucker
50 g Sonnenblummenhonig; (2)
2 Prise Ingwerpulver
100 g Dunkle Schokolade
250 ml Rahm; (2)

Zubereitung: Parfait - Honig-Schokoladeparfait

Eigelb und Honig (1) zu einer hellen, schaumigen Creme verrühren. Rahm (1), Vanillezucker, Honig (2), Ingwer und die in Stücke gebrochene Schokolade in eine Pfanne geben. Unter Rühren aufkochen, Pfanne vom Feuer ziehen, rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Diese Creme unter Rühren zur Eigelbcreme gießen, zurück in die Pfanne gießen und unter stetem Rühren bis vors Kochen bringen. Dann die Pfanne sogleich in ein kaltes Wasserbad stellen, unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Rahm (2) steif schlagen und mit der Schokoladencreme vermengen. Den "Honig-Schokoladeparfait" in Portionsförmchen oder in eine Gugelhupfform füllen und Tieffrieren. "Honig-Schokoladeparfait" stürzen und nach Belieben mit Honig übergießen.

Name des Autors: Anja R.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern