backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Brotpudding

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Pudding - Brotpudding I

75 g Vollkornbrot
1/2 Tas. Rotwein
50 g Rosinen
2 EL Rum
50 g Butter
50 g Zucker
3 Eier, getrennt
50 g Mandeln
1 TL Zimt
1 Zitrone, unbehandelt
- Schale davon
1 Prise Nelke

Zubereitung: Pudding - Brotpudding I

Brot mit dem Rotwein anfeuchten und gut durchziehen lassen. Rosinen mit Rum beträufeln, Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen, zusammen mit den Mandeln und den Brotbröseln vermischen. Zimt, Nelken und abgeriebene Zitronenschale unter die Teigmasse heben, die Rosinen zufügen. Zuletzt vorsichtig den Eischnee zugeben. Die Puddingmasse in eine leicht gefettete Puddingform mit Deckel geben und im Wasserbad 30 Minuten kochen. Den "Brotpudding" noch heiß servieren, am besten mit Himbeer- oder Erdbeerpüree.

Name des Autors: Nicole D.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern