backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Haselnusspudding

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Pudding - Haselnusspudding

4 Eigelb
75 g Zucker
1/2 abgerieben Schale und Saft einer Zitrone
(Bio, unbehandelt)
150 g Haselnüsse, gemahlen
4 Eiweiss

Zubereitung: Pudding - Haselnusspudding

Man nehme die Eigelbe, rühre sie mit Zucker, Zitronensaft und abgeriebener Schale einer Zitrone schaumig, menge die Haselnüsse und zuletzt den steifen Schnee der Eiweiße drunter. Man füllt die Masse in eine wie üblich vorbereitete Puddingform und kocht den "Haselnusspudding" für eine Stunde im Wasserbad.

Servieren: Man serviert den "Haselnusspudding" mit Fruchtsaft oder heiße Weinschaumsosse.

Name des Autors: Tamara

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern