backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Schokoladen-Pudding mit heißen Kirschen oder Himbeeren

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Pudding - Schokoladenpudding

Für ca. 6 - 8 Portionen Schokoladen-Pudding:

75 g Zartbitter-Schokolade
3 Eier, getrennt
1/2 Vanilleschote
50 g Zucker
30 g Paniermehl
100 g Walnußkerne

Zubereitung: Pudding - Schokoladenpudding

Eine Puddingform (ca. 1 Liter Inhalt) dünn mit Butter ausfetten und mit Zucker ausstreuen. Eigelb mit Vanillemark und 25 g Zucker sehr schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokolade, Paniermehl und gemahlene Walnüsse unterrühren. Zuletzt das mit Zucker steifgeschlagene Eiweiße unterheben. Die Masse in die vorbereitete Form füllen (darf nur bis 3/4 gefüllt sein). Mit dem Deckel verschließen und in einen großen Topf mit kochendem Wasser setzen (die Form darf nur zu 3/4 im Wasser stehen). Zugedeckt auf kleiner flamme garen. Danach noch 15 Minuten ruhenlassen. Den "Schokoladen-Pudding" vom Formrand lösen und auf eine Platte stürzen.

Tipp: Den "Schokoladen-Pudding" mit heiße Kirschen oder Himbeeren mit Saft servieren!

Name des Autors: Anne-Marie

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern