backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Quittenpaste

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Quittenpaste

1000 g Quittenmark
1000 g Zucker
1 Zitrone, unbehandelt, Saft

Zubereitung: Quittenpaste

Quitten trocken abreiben, Blüte und Stiel entfernen, achteln, in wenig Wasser weich kochen, durchpassieren, mit gleicher Menge Zucker vermischen, zu festem Mus kochen. Nach der Mus Probe - beim Rühren bilden sich Strassen, das Mus fällt in dicken Klumpen vom Löffel, wenn man ihn hochhebt - die Masse auf ein mit Pergamentpapier belegtes Backblech streichen, an der Luft trocknen lassen, bis sich die Platte vom Papier löst. Dann die "Quittenpaste" schneiden oder ausstechen, in Hagelzucker wälzen, und in einer Dose Lagern.

Name des Autors: Annette G.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern