backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Reispudding

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Reispudding

500 ml Milch
30 g Fett
1 Prise Salz
150 g Reis oder Hirse
50 g Zucker
3 Eigelb
Zitronengelb
30 g geh. Mandeln
50 g Sultaninen
3 Eischnee

Zubereitung: Reispudding

Milch mit Fett und Salz ankochen. Reis oder die gebrühte Hirse unterrühren und 15 - 20 min. ausquellen lassen. Zucker und Eigelb schaumig rühren, Zitronengelb und Mandeln und den erkalteten Brei hinzugeben, zuletzt Sultaninen und Eischnee unterheben. Teigmasse in eine gut gefettete und ausgebröselte Puddingform füllen. Im Wasserbad ankochen und fortkochen 60 Minuten. Fertiggaren in 15 Minuten auf ausgeschalteter Flamme. Den "Reispudding" mit Fruchtsaft oder Kompott wie Aprikosen, Kirschen oder Pflaumen reichen.

Name des Autors: Annette G.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern