backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Aprikosenschaum

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Schaum - Aprikosenschaum

200 g getrocknete Aprikosen
2 EL Weinbrand (eventuell weglassen)
2 Eiweiss

Zubereitung: Schaum - Aprikosenschaum

Aprikosen über Nacht einweichen.

Anm nächsten Tag die Aprikosen abtropfen lassen und im Mixer oder mit dem Schneidestab des Handrührgerätes pürieren. Mit Weinbrand abschmecken.

Eiweiss schnittfest schlagen und unter das Püree heben.

Fertig ist der "Aprikosenschaum"!

Name des Autors: Julia S.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern