backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Quarksoufflé mit Kirschkompott

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Soufflé - Quarksoufflé

1 Gl. Sauerkirschen
1 EL Stärkemehl
6 Souffléförmchen
10 g weiche Butter
Zucker
80 g Magerquark
80 g Zucker
2 Eigelb
3 Eiweiß
1/2 Zitrone (unbeh.), abger. Schale von
Puderzucker

Zubereitung: Soufflé - Quarksoufflé

Sauerkirschen mit Saft zum Kochen bringen, mit angerührtem Stärkemehl binden. Souffléförmchen (à 125 ml Inhalt) mit Butter ausstreichen, mit Zucker bestreuen. Die Fettpfannen auf die unterste Schiebeleiste schieben, knapp 2 cm hoch mit Wasser füllen. Quark gut ausdrucken. Eigelb, 40 g Zucker und Zitronenschale mit dem Handrührgerät 3 Min. schaumig schlagen. Quark dazugeben, glattrühren. Eiweiß steif schlagen, restlichen Zucker unterrühren, unter die Quarkmasse mischen, in die Förmchen füllen, im Wasserbad im vorgeheizten Backofen bei (190°C Ober/Unterhitze - Umluft 170°C - Gas Stufe 2-3) garen (die Backofentür dabei nicht öffnen). Die "Quarksoufflés" herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben, sofort mit dem Kirschkompott servieren.

Name des Autors: Annette G.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern