backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Vanille-Souffle mit Kaffee-Sabayon

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Souffle - Vanillesouffle

1/4 l Milch
1/2 Vanilleschote
50 g Butter
50 g Griess
4 Eier; getrennt
70 g Kristallzucker

100 g Kaffee-Bohnen
1/4 l Milch
6 Eigelb

Zubereitung: Souffle - Vanillesouffle

Vanille-Souffle:
Milch und das Mark der Vanilleschote aufkochen. Butter und Grieß unterrühren, eine halbe Stunde ziehen lassen, die Eigelb hinein. Abkühlen lassen. Die Eiweiß mit Kristallzucker steifschlagen, vorsichtig unter die abgekühlte Masse heben. Souffle-Förmchen mit flüssiger Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Die Masse in die Förmchen füllen, im Wasserbad im Backofen bei 230°C für 25 Minuten lang backen.

Sabayon:
Die Kaffeebohnen in der Milch aufkochen, eine halbe Stunde darin ziehen lassen, dann passieren. Das Eigelb und die Kaffee-Milch langsam über heißem Wasserdampf aufschlagen.

Name des Autors: Anne-Marie

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern