backe backe kuchen

Dessert-Rezept für Tiramisu mit Aprikosen und Kokos

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Tiramisu II

Für 4 Portionen Tiramisu mit Aprikosen und Kokos:

1 Dose (425 ml) Aprikosen
4 Kokos-Zwiebäcke
4 El Kokoslikör
150 g Schlagsahne
500 g grieischer Joghurt
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
25 g Kokosraspel
geröstete Kokoschips zum Verzieren

Zubereitung: Tiramisu II

Aprikosen in einem Sieb gut abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Eine ovale Form mit Zwiebäcken auslegen. Mit Kokoslikör und 4 Esslöffeln Aprikosensaft beträufeln.

Sahne steif schlagen. Joghurt, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Sahne und Kokosraspel unterheben. Joghurtcreme gleichmäßig auf den Zwiebäcken verteilen.

Aprikosen in Spalten schneiden und auf der Creme verteilen. „Tiramisu mit Aprikosen und Kokos“ ca. 1 Stunde an einem kühlen Ort durchziehen lassen. Den „Tiramisu mit Aprikosen und Kokos“ mit gerösteten Kokoschips verzieren.

Name des Autors: Jan W.

ZurückZurück zu DessertrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern