backe backe kuchen

Backrezept für Börek mit Schafskäse

ZurückZurück zu Herzhaftes GebäckDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Börek

1 Pck. Teig (Yufka, Strudelteig)
350 g Natur-Joghurt
150 ml Milch
2 Ei(er)
20 ml Olivenöl
500 g Schafskäse
½ Bund Petersilie
fein gehackt 3 EL Sesam
Salz

Zubereitung: Börek

Ein Backblecht mit Backpapier auslegen. Joghurt, Milch, Eier und Olivenöl gut miteinander mischen und nach Belieben mit ein wenig Salz abschmecken. Den Schafskäse mit den Händen zerbröseln und mit der Petersilie vermischen. Erst eine Schicht Yufkateig in das Backblech legen, darauf Joghurt-Mischung streichen, wieder Yufkateig, dann Schafskäse, darauf wieder Yufka und wieder mit Joghurt-Mischung bestreichen, dann Yufkateig, dann Schafskäse und immer so weiterschichten, bis alles verbraucht ist. Mit Joghurt-Mischung bestreichen und mit Sesamkörnern bestreuen. Börek im vorgeheizten Backofen bei (180°C Ober/Unterhitze - Umluft 160°C - Gas Stufe 2) für 20 Minuten backen, dann noch mal mit der Joghurt-Masse bestreichen damit die Decke nicht zu schnell hart und braun wird, und noch mal ca. 20 Minuten backen. Der Börek hat sich beim Backen richtig aufgewölbt, nachdem der Börek abgekühlt ist, wird der Börek wieder etwas zusammen fallen. Nun ist der Börek zum Verzehr geeignet.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu Herzhaftes GebäckDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern