backe backe kuchen

Backrezept für Spargelkuchen mit Käse und Sauerrahm

ZurückZurück zu Herzhaftes GebäckDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Spargelkuchen

250 g Blätterteig
1 kg Grüne Spargeln, gerüstet
1 Prise Zucker
10 g Butter
200 g Greyerzer Käse, gerieben
3 Eier
200 ml Sauerrahm
3 Zweige Petersilien, gehackt
Salz
Pfeffer
Muskatnuss, frisch gerieben

Blech von ca. 30 x 20 cm

Zubereitung: Spargelkuchen

Die gerüsteten Spargeln in wenig Wasser, dem Zucker und der Butter während 8 Minuten knapp weich kochen, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Den Teig 2 mm dick auswallen und das mit Backpapier ausgelegten Backblech damit auslegen. Den Käse auf den Teig verteilen, mit den Spargeln belegen.

Die Zutaten für den Guss zusammen verquirlen und über die Spargeln verteilen. Dann den "Spargelkuchen" im vorgeheizten Backofen bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) für ca. 30 Minuten backen. Vor dem Anschneiden, den "Spargelkuchen" 5 Minuten ruhen lassen.

Name des Autors: Martha E.

ZurückZurück zu Herzhaftes GebäckDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern