backe backe kuchen

Backrezept für Anisringe

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Anisringe

200 g Weizenmehl (Type 405)
2 Eier
250 g Zucker
1 TL Anispulver
1 Zitrone

Zubereitung: Anisringe

Eier und Zucker sehr schaumig schlagen. Mehl, Anispulver und abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. "Anisringe" auf vorbereitete Backbleche spritzen. Das Backblech mit den "Anisringe" über Nacht stehenlassen. Backblech mit Anisringe in den vorgeheizten Backofen schieben, auf (175°C Ober/Unterhitze - Umluft 160°C - Gas Stufe 2) und ca. 20 Minuten backen.

Name des Autors: Michael G.

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern