backe backe kuchen

Backrezept für Apfelstrudel

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Apfelstrudel

500 g Weizenmehl (Type 405)
200 g Zucker
250 g Butter
3 Eier
1 Prise Salz
1 TL Vanille Aroma
1 Pck. Backpulver
1 kg Äpfel
2 Pck. Vanillezucker
30 g Geriebene Mandeln
100 g Sultaninen
Etwas Zimt

Zubereitung: Apfelstrudel

Mehl mit Backpulver mischen, in eine große Schüssel sieben und den Zucker darauf verstreuen. Eine Mulde formen und Butter, Salz, Eier, Aroma hineingeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig halbieren und jedes Teil auf einem Tuch nicht zu dünn ausrollen. Äpfel raspeln und gleichmäßig auf den Teighälften verteilen. Vanillezucker, Sultaninen, geriebene Mandeln und Zimt aufstreuen und beide Teile zusammenklappen und zu einer Rolle formen, Teigenden zusammendrücken und auf ein gefettetes Backblech legen. Den "Apfelstrudel" im vorgeheizten Backofen bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) für ca. 60 min. backen. Anschließend den "Apfelstrudel" mit Puderzucker bestreuen.

Name des Autors: Annette G.

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern