backe backe kuchen

Backrezept für Bärentatzen mit Zartbitter Kuvertüre

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Bärentatzen

250g Margarine
125g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
75g Speisestärke, Maisstärke
175g Weizenmehl (Typ 405)
75g Mandeln gemahlen

Zartbitter Kuvertüre

Zubereitung: Bärentatzen

Die Rezept Zutaten Margarine, Zucker, Vanillezucker und Ei schaumig rühren, danach Mehl, Speisestärke und Mandeln unterrühren. Mit einem Spritzbeutel kleine Stangen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C auf mittlerer Schiene die Bärentatzen ca. 12-15 Min. (je nach Backofen) backen.

Nach dem Erkalten der Bärentatzen, die Plätzchen mit der Spitze in warme Zartbitter Kuvertüre tauchen und abkühlen lassen.

Name des Autors: Sabine Ahlers

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern