backe backe kuchen

Backrezept für Etagen-Kekse mit Konfitüre

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Etagen-Kekse

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde (ohne Wartezeit).
Pro Stück ca. 150 Kcal / 630 KJ.

Zutaten für ca. 22 Stück:

300 g Mehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Messerspitze Backpulver
50 g gemahlene Mandeln
175 g Butter oder Margarine
Mehl für die Arbeitsfläche
100 g Aprikosen-Konfitüre
1-2 EL Puderzucker
Backpapier

Zubereitung: Etagen-Kekse

Mehl, Zucker, salz Vanillin-Zucker, Backpulver, Mandeln und Fett in Flöckchen in eine Rührschüssel und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn (ca. 3 mm) ausrollen. Je 22 verschieden große Kreise mit Wellenrand (groß 6 cm O, mittel 4,5 cm O und klein 3 cm O) ausstechen. Kreise auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche lege und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Gasherd: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Die Kekse auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit Konfitüre erwärmen. Die mittleren und die kleinen Kekse an der Unterseite mit der Konfitüre bestreichen und je einen großem, einen mittleren und einen kleinen Keks aufeinander setzen. Etagenkekse mit Puderzucker bestäuben.



ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern