backe backe kuchen

Backrezept für Heidesandkekse mit Hagelzucker

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Heidesandkekse

250g Butter
200g Zucker
1 EL. Vanillezucker
375g Weizenmehl (Typ 405)
1 Messerspitze Backpulver
1 Messerspitze Salz
Hagelzucker

Zubereitung: Heidesandkekse

Die Butter in einem Topf erwärmen. Danach die Butter abkühlen lassen und in eine Rührschüssel geben. Nun Zucker und Vanillezucker zufügen und schaumig rühren. Das Mehl gesiebt, mit der Prise Backpulver und Salz vermischen und untermengen. Danach formen Sie Rollen von ca. 3 cm Durchmesser.Die Rollen über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag die Rollen in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein gefettetes Backblech geben und mit Hagelzucker bestreuen. Die Heidesandkekse ca. 15 - 20 Min. (je nach Backofen) bei 180 °C backen. Danach die Heidesandkekse auskühlen lassen.

Name des Autors: Sabine Ahlers

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern