backe backe kuchen

Backrezept für Nussplätzchen

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Nussplätzchen

100 g Weizenmehl 405
100 g Butter
100 g Zucker
100 g geriebene Nüsse
1 kleines Ei
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 verquirltes Ei

Zubereitung: Nussplätzchen

Mehl in eine Schüssel geben, die Butter, Zucker, Nüsse, Ei, Backpulver und das Salz dazugeben und das ganze zu einem Teig verkneten. Den Teig am besten am Abend vorher zubereiten und in den Kühlschrank stellen. Nussplätzchenteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Nussplätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Die Nussplätzchen mit dem verquirlten Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 155°C/ E-Herd:175°C/ Gas: Stufe 2) die Nussplätzchen ca. 12 Minuten backen. Die Nussplätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Fertig sind die Nussplätzchen.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern