backe backe kuchen

Backrezept für Sonnenblumenkekse

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Sonnenblumenkekse

100 g Margarine
100 g Brauner Zucker
1 Ei
Zitronenschale, gerieben
1 Prise Salz
150 g Weizenvollkornmehl
50 g Rosinen, ungeschwefelt
100 g Sonnenblumenkerne

Zubereitung: Sonnenblumenkekse

Die Rosinen waschen und abtropfen lassen. Das Ei, Zucker und Margarine mit dem Handrührgerät schaumig rühren, Salz und abgeriebene Zitronenschale zugeben. Mehl und Rosinen unterkneten und den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Das Blech inzwischen fetten oder mit Backtrennpapier belegen. Kleine Kugeln formen (Rolle- Teile abschneiden) und in Sonnenblumenkerne kräftig wälzen, dass die Kerne hängen bleiben. Die "Sonnenblumenkekse" im vorgeheizten Backofen bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) für ca. 10 Minuten backen. backen.

Name des Autors: Martha E.

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern