backe backe kuchen

Backrezept für original italienische Viallini Gebäck (mit Pinienkerne)

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Viallini-Gebäck

Zutaten für 1 kg Viallini-Gebäck:
500 g Weizenmehl (Typ 405)
200 g Zucker
200 g Pinienkerne
200 g Sultaninen
150 ml Olivenöl extravergine
150 ml VinSanto (Süßwein von La Vialla)
1/2 Tütchen Backpulver
1 kleine Prise Salz

Zubereitung: Viallini-Gebäck

Das Olivenöl, Vin Santo und Zucker gut vermengen. Nach und nach das Mehl hinzufügen. Für ca. 15 min. kneten. dann restliche Zutaten beifügen, nochmal 10 Minuten kneten. Aus den Teig kleine küglchen formen und auf Backblech mit Backpapier legen und die Viallini bei 150 -- 180°C backen Ober/Unterhitze backen.

Tipp: Die Viallini auskühlen lassen und in einer geschlossenen Blechdose aufbewahren, sonst werden sie weich!

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern