backe backe kuchen

Backrezept für Vollkorn-Plätzchen belegt mit Pinienkerne oder Pistazien

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Vollkorn-Plätzchen

Vollkorn-Plätzchen:

250 g Weizen-Vollkornmehl
125 g Butter oder Magarine
80 g Zucker
1 Ei
1 Tl. Backpulver
1 Ei zum Bestreichen
Pinienkerne,
Pistazien
Rosinen

Zubereitung: Vollkorn-Plätzchen

Mehl, Fett, Zucker und Backpulver zu einem Teig verkneten, ausrollen, ausstechen und mit geschlagenem Ei bestreichen. Nach Wunsch Vollkorn-Plätzchen mit Pinienkerne, Pistazien, oder Rosinen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei einer Temperatur von 200 °C (Ober/Unterhitze) etwa 30 Minuten backen, dann die Vollkorn-Plätzchen abkühlen lassen.

Fertig sind die Vollkorn-Plätzchen!

Name des Autors: Michael G.

ZurückZurück zu Kekse / Plätzchen BackrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern