backe backe kuchen

Backrezept für Apfel-Birnen-Kuchen mit frischen Obst

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Apfel-Birnen-Kuchen

200 g Butter
200 g Zucker
1 Zitrone, den Saft und die abgerieben Schale (Bio, unbehandel)
1 Pk. Vanillezucker
1 Spur Salz
3 Eier
400 g Weizenmehl (Typ 405)

1 Pk. Backpulver
300 g Rote Äpfel
300 g Birnen
Pfirsichlikör; nach Geschmack
120 g Weinbeeren
50 g Mandelblättchen
2 El. Zimtzucker

Springform (26cm)

Zubereitung: Apfel-Birnen-Kuchen

Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz zugeben und nach und nach die Eier kräftig
unterrühren. Das gesiebte und mit Backpulver vermischte Mehl unter die Buttermasse rühren und gut vermengen. Diesen Teig in eine Springform geben. Die geschälten Äpfel und Birnen vom Kernhaus befreien und in
Schnitze schneiden. Mit Zitronensaft und Pfirsichlikör beträufeln und abwechselnd auf den Teig legen. Die gut gewaschenen Weinbeeren und die Mandelblättchen über alles verteilen. Den Apfel-Birnen-Kuchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C (Ober/Unterhitze) etwa für 35 Min backen. Anschliessend den Apfel-Birnen-Kuchen mit Zimtzuckerbestreuen.

Name des Autors: Cem Bas

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern