backe backe kuchen

Backrezept für Baileyskuchen mit Kirschen

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Baileyskuchen

Teig:
5 Eier,
200 g gesiebter Puderzucker,
1 Pck Vanillezucker,
250 ml Baileys,
250 ml Öl,
400g Weizenmehl (Type 405),
1 Pck Backpulver,
25 g gesiebtes Kakaopulver

100 g abgezogene, gemahlene Mandeln
Puderzucker zum bestäuben


Belag:
2 Gläser Kirschen wenn man nicht so viel mag reicht
auch 1 Glas kann jedoch auch durch Mirabellen oder
ähnliches ersetzt werden.

Zubereitung: Baileyskuchen

-Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen
-Die Eier mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker
mit dem Handrührgerät eine Minute lang schaumig rühren
-Baileys und Öl untermischen
-Mehl und Backpulver mischen,sieben und unter den Teig
rühren
-2/3 des Teiges auf ein gefettetes, mit Mandeln bestreutes
Blech streichen
-unter den Rest des Teiges den Kakao rühren auf dem hellen
Teig verstreichen
-Kirschen darauf verteilen
-Backblech in den Ofen: (180°C Ober/Unterhitze - Umluft 160°C - Gas Stufe 2-3)

Zeit in etwa 25 Minuten, geht schnell und kommt äußerst gut bei Freunden und Familie an

Guten Appetit Jenny

Name des Autors: Jenny

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern