backe backe kuchen

Backrezept für Bananen-Orangen-Kuchen

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Bananen-Orangen-Kuchen

100 g Butter, weich
100 g Zucker
2 Eier
2 große Bananen
abger. Schale einer Orange
4 EL Orangensaft
75 g Vollmilchschokolade
250 g Weizenmehl (Type 405)
2 TL Backpulver
60 g gehackte Walnüsse

Kastenform

Zubereitung: Bananen-Orangen-Kuchen

Butter und Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Sofort mit der Orangenschale und dem Orangensaft unter die Eiercreme rühren. Schokolade reiben mit dem Mehl, Backpulver, Nüssen mischen und unter den Teig rühren. Die Kastenform einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen, anschließend den Bananen-Orangen-Kuchen-Teig in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei (170°C Ober/Unterhitze - Umluft 190°C - Gas Stufe 3) für ca. 60 Minuten backen. Den Bananen-Orangen-Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, fertig!

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern