backe backe kuchen

Backrezept für Pflaumen-Butterkuchen

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Butterkuchen vom Blech III

Für ca. 24 Pflaumen-Butterkuchen-Stücke

375 g Butter,
500 g Mehl,
350 g + 4 EL Zucker,
50 g Schlagsahne,
100 g Marzipan-Rohmasse,
200 g Mandelblättchen,
1 Päckchen Vanillin-Zucker,
4 Eier,
1 Päckchen Backpulver,
150 ml Milch,
250 g Pfalumenmus

Backblech

Zubereitung: Butterkuchen vom Blech III

125 g Butter, 100 g Zucker und Sahne ca. 4 Minuten köcheln. Marzipan grob reiben. Mandelblättchen und Marzipan in die Buttermischung rühren.

250 g Butter mit 250 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unteerrühren. Mehl und Backpulver mischen. Im Wechseln mit der Milch kurz unter den Teig rühren.

Teig auf eine mit Backpapier ausgelegtem Backblech streichen. Mit einem Teelöffel kleine Mulden in den Teig drücken. Pflaumenmus darin verteilen. Butter-Marzipan-Mischung gleichmäßig auf den Pflaumen-Butterkuchen verteilen. Im heißen Backofen bei ca. 175°C für für ca. 25 Minuten backen lassen. Pflaumen-Butterkuchen noch heiß mit 4 EL Zucker bestreuen und abkühlen lassen.

Name des Autors: Jan W.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern