backe backe kuchen

Backrezept für Dänischer Apfelkuchen

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Dänischer Apfelkuchen

1 kg Äpfel, Boskop
5 EL Zucker, (1)
1 TL Zimt
75 g Butter
100 g Zucker, (2)
200 g Frischkäse
3 Eier
100 g Toastbrot
100 g Mandeln, gehackt

Zubereitung: Dänischer Apfelkuchen

Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel mit Zimt und Zucker (1) mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. Butter, Zucker (2), Frischkäse, Eigelb, Mandeln und das zerkrümelte Toastbrot zu einer Masse rühren. Den Eischnee unterheben und auf die Äpfel geben. Den "Dänischer Apfelkuchen" im vorgeheizten Backofen bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) für ca. 30 Minuten backen. Fertig ist der "Dänischer Apfelkuchen"!

Name des Autors: Antonia B.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern