backe backe kuchen

Backrezept für Erdbeerschnitten mit Sahne

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Erdbeerschnitten

40 g Weizenmehl 405
2 Eiweiss
2 EL Kaltes Wasser
100 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
2 Eigelb
40 g Maisstärke
1 TL Backpulver
1/4 l Schlagsahne
250 g Frische Erdbeeren
Mandelblättchen, geröstet

Zubereitung: Erdbeerschnitten

Eiweiß und Wasser in einer hohen Schüssel mit einer Küchenmaschine sehr steif schlagen. Zucker und Vanillezucker unter Rühren einrieseln lassen. Den Mixer etwas langsamer laufen lassen, die Eigelb unterziehen, zuletzt Maisstärke, Mehl und Backpulver unterheben. Die Masse auf ein gefettetes und mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, gleichmäßig verstreichen und im vor geheizten Backofen bei 200 °C backen. Danach Biskuitmasse auf ein Tuch stürzen. Das Backpapier abziehen und nach dem Erkalten in 3 gleiche Teile schneiden. 2 Kuchenplatten mit Obstsahne bestreichen und aufeinandersetzen, die dritte darüber decken. Die Erdbeerschnitten mit der restlichen Sahne verzieren, diese in längliche Erdbeerschnitten aufteilen und den zurückbehaltenen Erdbeeren verzieren. Mandelblättchen darüber streuen.

Name des Autors: Susanne Klein

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern