backe backe kuchen

Backrezept für Gugelhupf I

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Gugelhupf I

200 g Puderzucker
120 g Butter
3 Eigelb
3 Eiweiß
3 EL Quark
1/8 + 1/16 l Milch
1Pck.Vanillinzucker
1Pck.Backpulver
Rosinen
Nüsse etc.
evtl. Kakao

Zubereitung: Gugelhupf I

Puderzucker, Butter und Eigelb schaumig rühren anschließend Quark unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und langsam abwechselnd Milch und Mehl/Backpulver hinein rühren. Eiweiß steif schlagen und ganz vorsichtig unterheben. Wenn man einen marmorierten Kuchen möchte, muss man ca. 1/3 der Masse mit Kakao vermischen. Gugelhupf Backform gut fetten und mit Bröseln ausstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) für ca. 35-40 Minuten backen. Garprobe mit einem Holzstäbchen machen. Den ausgekühlten Gugelhupf mit Puderzucker bestäuben. Jetzt ist der Gugelhupf zum Verzehr geeignet.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern