backe backe kuchen

Backrezept für Haferflocken-Kuchen mit Himbeer-Vanille-Creme

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Haferflocken-Kuchen vom Blech

Für ca. 16 Stück Haferflockenkuchen

Für den Teig:
500 g Mehl,
1 Packung Trockenhefe,
50 g Zucker,
1 Prise Salz,
250 ml lauwarme Milch,
50 g zerlassene Butter,
1 Eigel (M)

Für den Belag:
175 g Butter
175 g kernige Haferflocken,
125 g Zucker,
50 ml Sahne

Für die Füllung:
50 g Speisequark,
500 ml Milch
50 g Zucker,
1 Mark von 1 Vanilleschote,
2 Eigelb (M),
200 g Sahne
1 Packung Himberen (300g)

Außerdem:
einige Stägel Zitronenmelisse
Mehl zum Ausrollen,

Backblech

Zubereitung: Haferflocken-Kuchen vom Blech

Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, Die Hefe einstreuen und mischen. Zucker, Salz, Milch, Butter und EIgelb unterrühren und glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig noch einmal durchkneten und auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche in Blechgröße ausrolle. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen. Ca. 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Für den Belag Butter in einem Topf erhitzen. Haferflocken, Zucker und Sahne unterrühren und auf den Teig streichen. Im vorgeheitzen Backofen ca. 25 Minuten backen. (E-Herd: 200°C, Gas: Stufe 4, Umluft: 180°C). Den Teig abkphlen lassen.

Für die Füllung Speisestärke mit 4 EL Milch glatt rühren. Restliche Milch, Zucker und Vanillemark in einem Topf aufkochen. Stärke unter die Milch rühren und nochmal aufkochen. Zopf vom Herd nehmen. Eigelb unter die Vaniillecrem rühren und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Mit den Himbeeren unter die Vanillecreme heben.

Den Hefekuchen einmal halbieren und quer durschneiden. Die untere Teigplatte mit Himbeer-Vanille-Creme füllen. Die knusprige Haferflockenkruste auf die Creme setzen. Nach Belieben, den Haferflocken-Kuchen mit Zitronenmelisse verzieren.

Fertig ist der Haferflocken-Kuchen!

Name des Autors: Jan W.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern