backe backe kuchen

Backrezept für arabischer Honigkuchen

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Honigkuchen

150 g Weizenmehl (Typ 405)
75 g Margarine
3 Eier
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 El. Sahne
1/2 Pck. Backpulver
100 g Margarine
80 g Zucker
80 g Honig
2 El. Sahne
150 g Mandelblättchen
1/2 Tl. Zimt

Springform
Kleiner Topf

Zubereitung: Honigkuchen

Margarine schmelzen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die abgekühlte Margarine und Sahne unter die Eimasse rühren. Mehl und Backpulver unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C auf der zweiten Schiene von unten, für 10 Min. backen.
Margarine in einem Topf zerlassen. Zucker, Honig, Sahne, Mandelblättchen und Zimt dazugeben und unter Rühren einmal aufkochen
lassen. Masse auf den "arabischer Honigkuchen" streichen und weitere 15 Min. backen. "arabischer Honigkuchen" aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Fertig ist der "arabischer Honigkuchen"

Name des Autors: Sabine Ahlers

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern