backe backe kuchen

Backrezept für Kokoskuchen vom Backblech

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Kokoskuchen

3 Eier
4 1/2 Tassen Zucker
1 Tüte Backpulver
4 Tassen Weizenmehl (Type 405)
2 Tassen Buttermilch
250 g Butter
2 Tassen Kokosflocken

Zubereitung: Kokoskuchen

Die Eier schaumig schlagen, 3 Tassen Zucker und die Buttermilch unterrühren. Das Mehl und das Backpulver sieben und dazugeben. Den Teig auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei (210°C Ober/Unterhitze - Umluft 190°C - Gas Stufe 3) für ca. 15 Minuten backen. Die Butter zerlassen und mit dem restlichen Zucker und den Kokosflocken verrühren. Die Masse auf den Teig geben und nochmals ca. 15 min backen. Den Kokoskuchen aus dem Backofen herausnehmen und abkühlen lassen, dann ist den Kokoskuchen fertig.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern