backe backe kuchen

Backrezept für Plunderbrezel

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Plunderbrezel

Hefeteig:
375 g Weizenmehl (Type 405)
21 g frische Hefe (1/2 Würfel)
1 Ei
250 ml Milch
40 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Butter

200 g Butter
200 g Rosinen
100 g Korinthen
100 g Mandeln, gerieben
50 g Zitronat
50 g Zucker
Eigelb, zum Bestreichen

Zubereitung: Plunderbrezel

Einen Plunderteig bereiten. Den fertigen Teig ca. 1 cm dick ausrollen und mit den gewaschenen, zerkleinerten Früchten und geriebenen Mandeln belegen und mit Zucker bestreuen.

In zwei längliche Streifen zerschneiden und diese einzeln aufrollen, und zwar der Länge nach, so dass lange Rollen entstehen. Diese jeweils in Brezelform verschlingen. Mit Eigelb bestreichen.

Die "Plunderbrezeln" auf einem mit Wasser benetzten Backblech bei (220°C Ober/Unterhitze - Umluft 200°C - Gas Stufe 4) ca. 40 Minuten backen.

Name des Autors: Michael G.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern