backe backe kuchen

Backrezept für Schmandkuchen mit Sahne und Preiselbeeren

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Schmandkuchen vom Blech

Für den Schmandkuchen:
1 Becher Sahne
1 Becher Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
2 Becher Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz

für den Belag:
1 Glas Sauerkirschen
2 Becher Sahne
3 Becher Schmand
1-2 Pck. Salz

Backblech

Zubereitung: Schmandkuchen vom Blech

Die erstgenannten Zutaten zu einem Teig verarbeiten und diesen auf einen mit Backpapier ausgelegtem Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) für ca. 20 Minuten backen.

Für den Belag Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und den Schmand unterziehen. Preiselbeeren auf den abgekühlten "Schmandkuchen" verteilen und die Sahne-Schmand-Masse darüber geben. Fertig ist der "Schmandkuchen vom Blech"!

Name des Autors: Andrea

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern