backe backe kuchen

Backrezept für Würziger Schokoladenkuchen

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Schokoladenkuchen III

500 g Weizenmehl (Type 405)
250 g weiche Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Eier
250 ml Milch
25 g gemahlene Mandeln
50 g Kakao
1 Pck. Backpulver
50 g Halbbitter-Kuvertüre
250 g weiße Kuvertüre
250 g Kerne,
(ganze Mandeln, Cashew, Pistazien, Walnuß, Paranuß, Haselnuß)

Kastenform 30 cm
Fett für die Form

Zubereitung: Schokoladenkuchen III

Fett, Zucker, Vanillinzucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Milch und Kakao zugeben. Mehl, Kakao, Backpulver mischen, unterrühren.

Die Kastenform ausfetten. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei (175°C Ober/Unterhitze - Umluft 160°C - Gas Stufe 2) für ca. 60 Minuten backen. Evtl. später mit Backpapier abdecken.

Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen.

Kuchen oben gerade schneiden und längs diagonal durchschneiden. So aneinandersetzen, dass die Schnittflächen wie eine Dachschräge nach außen zeigen. Dunkle Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Die Kuchenhälften damit zusammenkleben und kalt stellen. Weiße Kuvertüre schmelzen. Schokoladenkuchen damit glasieren. Guss etwas antrocknen lassen und den Schokoladenkuchen mit den Nüssen verzieren.

Name des Autors: Anita M.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern