backe backe kuchen

Backrezept für Traubenschnitten

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Traubenschnitten vom Blech

4 Eier
150 g Zucker
250 g Mandeln
1 gehäufter Esslöffel Mehl
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
3/8 l süße Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillezucker
ca. 1 Kg kernlose Weintrauben

Backblech

Zubereitung: Traubenschnitten vom Blech

Das Eigelb mit Zucker gut schaumig rühren, Eiweiß mit einer Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen, auf die Eigelbmasse geben, die Mandeln fein mahlen, mit Mehl und Zimt mischen, darüber streuen, Masse mit einem Holzlöffel locker vermischen. Den Teig auf ein rechteckiges, mit Backpapier belegtes Kuchenblech ca. 3 cm hoch aufstreichen. Bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen. Erkalteten Mandelboden in Quadrate schneiden. Die Sahne nach Vorschrift mit Sahnesteif und Vanillezucker schlagen. Die Kuchenstücke mit gewaschenen Trauben belegen, mit Sahne garnieren.



ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern