backe backe kuchen

Backrezept für Süsser Zucchinikuchen (Zucchettikuchen)

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Zucchinikuchen (Zucchettikuchen)

250 g Butter
300 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
150 g Haselnüsse, geröstet,
-- enthäutet, gemahlen (*)
2 TL Zimt
300 g Zucchetti, Zucchini (**)
--geschält,klein gewürfelt
300 g Weizenmehl (Type 405)
1 TL Backpulver

Springform 24 cm

(*) Die ganzen Haselnüsse auf einem Blech im heissen
Ofen so lange rösten, bis die braunen Häute springen.
(**) bei grossen Zucchetti Kerne entfernen.

Zubereitung: Zucchinikuchen (Zucchettikuchen)

Die Springform-Boden mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten und bemehlen.

Butter weich rühren, Zucker und Salz drunter rühren, weiterrühren, bis Zucker sich weitgehend aufgelöst hat. Die Eier eins nach dem anderen drunter rühren, weiterrühren, bis die Masse hell geworden ist. Haselnüsse, Zimt, Zucchini drunter rühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben, unter die Masse rühren und in die vorbereitete Form füllen. Dann den "Süßen Zucchinikuchen" im vorgeheizten Backofen bei (180°C Ober/Unterhitze - Umluft 165°C - Gas Stufe 2) für ca. 70 Minuten backen. Den "Süßen Zucchinikuchen" nach dem Backen, Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Name des Autors: Martina J.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern