backe backe kuchen

Backrezept für Zwetschkenkuchen

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Zwetschkenkuchen vom Blech

Für den Zwetschkenkuchen:
350g Weizenmehl (Typ 405)
180g Butter
400g Zucker
1 Pack.. Vanillezucker
4 Eier (Bio, wegen den Geschmack)
300g gemahlene Haselnüsse
125 ml Milch (frisch)
2 EL Rum
1 Päck. Backpulver
1,5 kg Zwetschken ( oder aus dem Glas)

Backblech

Zubereitung: Zwetschkenkuchen vom Blech

Zwetschken halbieren und entsteinen. Mehl und Backpulver sieben. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eier unterrühren. Die gemahlenen Haselnüsse, Milch und Rum einrühren. Das gesiebte Mehl und Backpulver unterrühren. Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegtem Backblech streichen und mit Zwetschken belegen. 2 Löffel Zucker darüber streuen. Den Zwetschkenkuchen, im vor geheizten Backofen bei 200° C (Ober/Unterhitze) ca. 25 Minuten (je nach Backofen) backen. Dann den Zwetschkenkuchen aus dem Backofen holen, abkühlen lassen, in Portionen schneiden und servieren.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu KuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern