backe backe kuchen

Rezept für Kirschmarmelade mit Holunderblüten

ZurückZurück zu MarmeladenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Kirschmarmelade

850 g Süsse Kirschen, entsteint
2 Holunderblütendolden die Blüten ausgezupft
2 EL Kirschsaft
1 kg Gelierzucker

Zubereitung: Kirschmarmelade

Die Kirschen durch den Fleischwolf drehen. Mit Gelierzucker verrühren, kurz aufkochen und unter ständigem Rühren 4 Minuten sprudelnd fortkochen. Die abgezupften Holunderblüten mit dem Kirschsaft daruntermischen und die Kirschmarmelade mit Holunderblüten heiß in ausgekochte Gläser füllen sofort Deckel rauf und für 15 Minuten auf den Kopf stellen, dann ganz auskühlen lassen. Rezept ergibt ca. 4-5 Gläser.

Tipp: Die Marmelade an einem dunklen nicht zu warmen Ort (4-12°C, kann mal im Sommer über einen kurzen Zeitraum bis 15°C) lagern.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu MarmeladenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern